Brexit Briefing: DUP lehnt Brexit-Deal der britischen Regierung ab

Weil das Parlament zu einer Sichtweise kommen muss. Oder vielleicht würde sogar die Premierministerin selbst versuchen, das Vertrauen der Abgeordneten in ihre Regierung zu überprüfen, um zu versuchen, ihre Autorität wiederzugewinnen. Ich glaube, der Ministerpräsident hat sich ganz klar darüber geäußert, was er tun möchte. Wir werden weiterhin mit der Regierung zusammenarbeiten, um zu versuchen, ein vernünftiges Abkommen zu erzielen, das für Nordirland effektiv ist und die wirtschaftliche und verfassungsmäßige Integrität des Vereinigten Königreichs schützt. Im Moment sieht es so aus, als könne der Deal der Regierung nicht durch die Commons kommen. Die Regierung hat wiederholt angekündigt, den Brexit nicht abzubrechen, da die Bürger dafür gestimmt haben. Die Regierung wird nach vier Jahrzehnten, danach mindestens alle acht Jahre, über die Bedingungen dieses Abkommens abstimmen können.

Frau May hat heute ihren Besuch in Brüssel abgesagt, Jean-Claude Juncker jedoch versprochen, dass sie vor Ende der Woche zurückkehren wird. Wo ein Wille ist, gibt es einen Deal, den wir haben! Sie sind alle unteilbar. Sie sollten sich freuen. Es wird keine dritte Chance geben, dass es sich um diesen Deal handelt oder der Brexit überhaupt nicht zustande kommt. Für den Fall, dass der Deal abgelehnt wird, ergibt sich jedoch ein schlechteres Szenario. In der elften Stunde scheint es ihnen endlich gelungen zu sein, einen Deal zu machen, der auf beiden Seiten des englischen Kanals schmackhaft sein könnte.

Märkte auf der ganzen Welt werden tanken. Produkte, die nach Nordirland eingeführt werden, unterliegen nicht den britischen Zöllen, solange sie nicht für Südirland bestimmt sind. Es werden Teillösungen vorgeschlagen, die jedoch nie als angemessen beurteilt wurden.

Eine enorme 48-stündige intensive Peitschoperation wird jetzt beginnen, weil viele Leute so gut wie möglich auf der Seite sind, um zu garantieren, dass sie durchgeht. Nachdem die Versammlung eingetroffen ist, um sich mit der Angelegenheit der Angleichung zu befassen, wird es eine Angelegenheit der Versammlung sein “, erklärte er. Durch diese Vereinbarungen wird die Position Nordirlands in diesen Gebieten geregelt. „Sie werden für Nordirland zur festen Größe in diesen Gebieten.

Das EU-Gesetz 2018 (Widerrufsrecht) besagt, dass eine gültige Widerrufsvereinbarung vom Parlament akzeptiert werden muss, um gültig zu sein. Bis zum Abschluss des Übergangs können sich britische Staatsangehörige jedoch frei in die EU begeben. Derzeit sind britische Universitäten gezwungen, den Bürgern des Vereinigten Königreichs und der EU subventionierte Preise zu gewähren. Möglicherweise könnten noch viel mehr indische Studenten Stipendien für ein Studium im Vereinigten Königreich erhalten.

Wenn es um die Rechte der Bürger geht, hat er die Vereinbarungen von Frau May eingehalten. Sie sind wahlberechtigt, wenn Sie ein britischer, irischer oder Commonwealth-Bürger über 18 Jahre sind und Ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben. Darüber hinaus gehört Großbritannien zu den absolut wichtigsten Reisezielen für Inder, die im Ausland studieren möchten. Zu diesem Zweck würde Europa einen Blick auf die am schnellsten wachsende Schlüsselwirtschaft der Welt werfen und die anstehenden Handelsprobleme mit Indien rasch lösen wollen, um eine dauerhafte Beziehung aufzubauen. Indien kann dagegen nicht immun bleiben.

Niemand möchte eine schwierige Grenze finden, aber die Wahrheit ist, dass es eine Grenze gibt. Dies ist innerhalb der Binnengrenzen des Vereinigten Königreichs nicht akzeptabel “, erklärte das DUP. Dies ist innerhalb der Binnengrenzen des Vereinigten Königreichs nicht akzeptabel. Wir müssen jetzt zurückkehren und sehen, was wir noch tun können, um jede Seite davon zu überzeugen, dass dies getan ist. Wir werden diesen Weg unter keinen Umständen beschreiten.

Es sollte hier keine Überraschungen geben, ein Großteil des letzten Textes kann auch in der Vereinbarung gefunden werden, die vor einem Jahr vorgelegt wurde. Hier sollte es keine Überraschungen geben, ein Großteil des letzten Textes ist möglicherweise auch in der Vereinbarung enthalten, die vor einem Jahr vorgelegt wurde. “, Erklärte er. Der Wortlaut der Vereinbarung sei derzeit verfügbar, erklärte er.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Bestimmungen gelesen haben. Es gibt jedoch einige wesentliche Unterschiede in Bezug auf die Funktion des Parlaments im Zusammenhang mit dem Brexit. Es ist Zeit, dass wir eine allgemeine Wahl haben und die Menschen entscheiden können, wer ihre Regierung sein muss. Heute haben wir uns rechtliche Änderungen gesichert. Das wichtige Thema, das angegangen werden sollte, ist das Dilemma der irischen Grenze.

Manchmal muss man einfach ein Urteil fällen. Es ist kein Ergebnis, das wir in irgendeiner Hinsicht anstreben. Entschuldigung, es ist nicht unser Ziel. Ich denke, es war ziemlich offensichtlich, dass in letzter Zeit eine unglaublich aggressive Agenda aus Dublin aufgetaucht ist.