USD / CAD-Prognose: RSI-Divergenz zeigt fehlgeschlagenen Test des Januar-Tiefs an

USD / CAD-Prognose: RSI-Divergenz zeigt fehlgeschlagenen Test des Januar-Tiefs an?

Es ist leicht zu erkennen, warum der Markt vor Jahresende nach mehr Widerstand sucht. Das letzte Mal geschah dies im Jahr 2007, als viele Analysten einen starken Preisverfall erwarteten, um die Wirtschaft in eine Rezession zu treiben.

Dies geschah, und viele Analysten stellten fest, dass die Devisenmärkte die Kontrolle verloren hatten. Die Regierung und die Banken hatten jedoch schnell einen Plan, um einen derart drastischen Preisverfall zu vermeiden. So weit, ist es gut!

Wie der RSI-Divergenzindikator zeigt, haben die meisten (sowohl technischen als auch fundamentalen) Indikatoren derzeit keine große Unterstützung für den Aufwärtstrend gezeigt. Die einzige gute Nachricht für die Anleger ist, dass der Preis noch nicht zu weit gefallen ist. Aber selbst wenn dies der Fall ist, wird der Markt den Preisverfall wahrscheinlich nicht überleben.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, sind Sie wahrscheinlich auch nicht wirklich besorgt über den RSI-Divergenzindikator. Dies liegt daran, dass Sie in der Minderheit sind. Die meisten Händler sehen sich das Diagramm an und stützen ihre Entscheidungen auf technische Analysen und nicht auf Indikatoren.

Einer der Hauptgründe, warum sie nicht in die technischen Diagramme schauen, ist, dass die meisten von ihnen die Bedeutung der Trendlinie nicht verstehen. Und wenn Sie die Trendlinie nicht verstehen, können Sie nicht wissen, wo sich der Preis oben und unten befindet.

Wenn Sie eine Trendlinie verwenden, um vorherzusagen, wo die Spitze des Preises liegen könnte, sagen Sie tatsächlich voraus, wie es aussehen würde, wenn der Preis ein bestimmtes Widerstandsniveau überschreitet. Wenn Sie jedoch nicht wissen, welches Niveau zu erwarten ist, wird es schwierig zu bestimmen, wann der Preis es durchbrechen wird oder ob es auf dem Widerstandsniveau bleiben wird.

Daher ist die Trendlinie kein verlässlicher Indikator, wenn Sie sich auf den RSI-Divergenzindikator verlassen möchten, um zu entscheiden, wann der Preis aus dem Widerstand ausbricht. Ebenen. Meiner Meinung nach sollten Sie ein oder zwei Pausen einlegen, bevor Sie mit der Analyse der Indikatoren beginnen. Wenn Sie dies nicht richtig tun können, müssen Sie möglicherweise nur im Dunkeln gelassen werden, wenn der Preis sinkt.